Bestpreisgarantie

Einkaufen und Kaufhäuser

Viele Versuchungen der schönsten Kaufhäuser, nur wenige Minuten vom Hotel Jardin de Villier entfernt.

Die Rue du Rocher führt zu den großen Kaufhäusern (der Printemps und die Galeries Lafayette) und um den Einkauf fortzusetzen kann man in di Place de la Madeleine gehen, wo die Luxusgeschäfte Fauchon et Hédiard ihren Standort haben. Schließlich ist die Rue du Faubourg Saint-Honoré ein Muss, wenn man die bekanntesten Luxusmarken bewundern will, und um in einem der exklusivsten Viertel von Paris einzukaufen.

Einkaufen rund um die Opéra

Die Haute Couture bleibt oft nur ein reiner Genuss für die Augen, und wenn man die Grand Magasins verlässt, sucht man nach andere erschwinglichere Marken in Richtung Place de l’Opera, wo der Palais Garnier thront. Die historische pariser Opera mit der Decke bemalen von Chagall. 

Einkaufen rund um die Porte Maillot

Die Rue Levis (dem Hotel und der U-Bahn Haltestelle Villiers sehr nahe) und die Rue Poncelet (U-Bahn Haltestelle Ternes) sind sehr lebendig an den Markttagen. Damen und Herrenmode, Konzept-Stores…. Alles ist hier vorhanden, um Ihre Einkaufswünsche zu erfüllen

Der Jardin de Villiers ist auch dem Espace Champerret  sehr nahe, idealer Treffpunkt für Sammler von Antiquitäten, alten Stempeln oder vintage Möbeln

Der Palais des Congrès von Paris, mit seinen mehr als 80 Modegeschäften, ist unvermeidbar die beste Adresse für Damen- Herren und Kindermode. Er befindet sich idealerweise ein paar Schritte vom Hotel Jardin de Villiers entfernt. Das ist auch der ideale Ort, um an die verschiedensten Messen teilzunehmen. 

Ce site utilise des cookies pour améliorer votre navigation.