Bestpreisgarantie

Museum Jacquemart-André

Das Museum befindet sich zwischen dem Parc Monceau und dem U-Bahn-Miromesnil so nah an unserem Hotel: 15 Minuten zu Fuss.

158 boulevard Haussmann, 75008 Paris 

Wenn Sie das Hotel verlassen, biegen Sie nach links, dann nach rechts: Lebouteux Straße, dann links: die schöne Fußgängerzone und Einkaufsstraße von Levis, dann geradeaus: Mirosmenil Street, dann rechts: Boulevard Haussmann.

Täglich geöffnet von 10 Uhr bis 18 Uhr und bis 20:30 Uhr am Montag, während der Ausstellungen. 

Drei Gründe zu gehen:

  • Besuchen Sie außerhalb eine schöne Eigenschaft (Säulen, Löwen-Statuen, Giebel) und innen (Kronleuchter, vergoldet, bemalte Decke, Wintergarten). Es war die private Residenz von großbürgerlichen Protestanten Nélie Jacquemart und Edouard André.
  • Besuchen Sie das ständige Museum der bildenden Künste und der italienischen dekorative Kunst aus dem späten 19. Jahrhundert. 
  • Siehe die temporäre Ausstellung „De Zurbaran bis Rothko“, bis 10. Juli 2017: Alicia Koplowitz zusammengestellt hat eine Sammlung, die so aussieht wie er, mit vielen Meisterwerke der größten Künstler. Dies ist eine sehr interessante Ausstellung mit Skulpturen und Gemälden aus verschiedenen Epochen.

Ce site utilise des cookies pour améliorer votre navigation.