Bestpreisgarantie

Musée Nissim de Camond, in der Nähe vom unserem Hotel: nur 10 Minuten zu Fuß


Musée Nissim de Camond wurde in den Jahren 1911-1914 gebaut. Dieses Museum war früher das Stadthaus von Moïse de Camondo, ein Sammler von französischen Möbeln und Kunstwerken des 18. Jahrhunderts. Er spendete sein Haus und seine Sammlungen nach dem Tod seines Sohnes, Nissim de Camondo, während des Krieges. In seiner Erinnerung bat er das Museum, seinen Namen zu tragen. Das Museum ist Teil des Musée des Arts Décoratifs. Das Musée Nissim de Camond ist der französischen dekorativen Kunst aus der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts gewidmet. Das Haus wurde erhalten, als es noch bewohnt war. Sie haben daher die Möglichkeit, die Einrichtungen eines Hauses aus dem frühen zwanzigsten Jahrhundert zu entdecken.

Entdecken Sie Musée Nissim de Camond, der nur wenige Gehminuten vom Hotel Jardin de Villiers entfernt liegt!


Anfahrt: So erreichen Sie die Ausstellung

- In der Nähe vom Hotel Jardin de Villiers: 10 Minuten zu Fuß. Während dieser Strecke können Sie die Rue Lévis und den Boulevard Malesherbes nehmen.

-Metro/U-Bahn: Linien: 2 und 3 / Stationen: Villiers et Monceau


Gehen Sie gerne dort zu Fuß, weil es ist schneller vom unserem Hotel Jardin de Villiers zu Fuß als mit der U-Bahn.

Praktische Infos :

- Adresse : Musée Nissim de Camondo 63 rue de Monceau 75008 Paris

- Öffnungszeiten: Mittwoch bis Sonntag 10h bis 17Uhr 30.

- Preis:

  • Vollpreis 9€
  • Reduzierter Preis 6,50€.

 

Ce site utilise des cookies pour améliorer votre navigation.